Go Back

Sauerkraut Gulasch

Sättigender gehts nicht!
Kalorien pro Portion = 250kcal
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 8 Portionen
Kosten 9

Zutaten
  

  • 600 g Rindergulasch oder Hüfte/ Schulter
  • 2 Paprika
  • 4 Zwiebeln
  • 4 EL Öl zum Braten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 800 g Sauerkraut
  • 2 EL Tomatenmark
  • 300 ml Rinderbrühe / Fond
  • 1 Glasl Weißwein optional
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer
  • Gewürzgürkchen & Saure Sahne zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Das Rindfleisch in 3 cm große Würfel schneiden, dabei Fett und Sehnen möglichst entfernen. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln.
  • In einem großen Topf 3 EL Öl erhitzen das Fleisch darin rundherum braun anbraten, dann herausnehmen. 2 EL Öl zum Bratensatz geben, darin Zwiebeln und Knoblauch bei schwacher Hitze 5-8 Min. andünsten. Paprikawürfel, Fleisch und Tomatenmark dazugeben, bei starker Hitze 3 Min. unter Rühren anschmoren. Nach Belieben den Wein unter das Gulasch rühren. Sauerkraut abtropfen lassen, dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und die Brühe unterrühren. Bei schwacher Hitze zugedeckt 1 Std. 15 Min. schmoren lassen.
  • Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Saure Sahne + Gewürzgürkchen servieren.
Rezept drucken