Go Back

Süßkartoffel Curry Vegetarisch

Proteinquelle deiner Wahl
Kalorien pro Portion = 250kcal
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4
Kosten 5 €

Zutaten
  

  • 300 g Süßkartoffel oder 400g Kartoffeln
  • 200 g Kürbisfleisch ideal aus der TK
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Paprika oder Zucchini /Pilze
  • 100 g kleine Tomaten
  • 100 g Zuckerschoten o Erbsen
  • 1 Dose Kokosmilch light wenn es geht!
  • 1 Limette
  • 1 EL gehackten Ingwer
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Currypaste rot
  • 1 TL Currypulver
  • Minze, Basilikum
  • 20 g Kokosöl

Anleitungen
 

  • Zwiebeln, Knocblauch und Ingwe fein hacken und beiseite stellen. Kürbis und Paprika sowie Süßkartoffeln waschen, ggf. Schälen in mundgerechte Stücke schneiden.
  • In einem Wok das Fett heiß werden lassen und darin die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer für 2-3 min anrösten. Dann Paprika, Süßkartoffeln und Kürbis hinzugeben und wenden. Nach knapp einer Minute Tomatenmark, Currypaste und das Currypulver mit dazu geben und 5min mit garen.
  • Mit Kokosmilch auffüllen und das Gemüse auf kleiner Stude 15min vor sich hinköcheln lassen bis Gemüse gewünschte Bissfestigkeit erlangt. Zwischendurch umrühren und mit Curry, Salz und Pfeffer schon mal abschmecken.
  • Minze und Cherrytomaten waschen. Alles zusammen mit den zuckerschoten bzw. Erbsen zum Rest geben und noch mal 2min ziehen lassen.
    Mit Limettensaft beträufeln und frischen Basilikum + Minze servieren.
    Dazu passt natürlich alles mögliche an Beilagen + Proteinquellen. Feel free <3

Notizen

Ich reiche hier gern weißen Fisch oder Tofu !
Rezept drucken
Keyword satt