Metamorpha Phase 5

Logge dich ein um Metamorpha zu starten.

Inhalte

1. PHASE WISSENSAUFBAU

2. Phase Innere Einstellung

3. Phase äußsere Einstellung

4. Phase Planung

5. Phase monitoring

Loslegen

Monitoring

Reflektieren & Dranbleiben hilft den neuen Lebensstil zu festigen.

Proteinreich. Gesamtkalorien.

deine 2 wichtige Faktoren

Wähle aus.

Suche dir für deine verschiedenen Mahlzeiten (Frühstück, Mittags, Abendessen und ggf. Kleinigkeiten für Zwischendurch) jew. 2 Optionen aus. Du kannst dazu meine Vorschläge aus den Rezepten wählen, darfst aber auch gern deine eigenen Kreationen einfließen lassen. Diese isst du für die nächsten 2 Wochen, oder wenn du magst, auch gern länger. Mit dieser Methodik kannst du dich erst mal darauf konzentrieren, Bewegung und deine neuen Gewohnheiten zu etablieren. Dadurch, dass du vorübergehen das Gleiche isst, hast du die Chance dich genau zu beobachten. Wann an welchen Tagen fühlst du dich gut, wann fällt dir was besonders leicht oder besondern schwer. Vielleicht beeinflussen dich sogar andere Bereiche deines Lebens stark in deiner Ernährung? Wo gibt es Zusammenhänge

Plane vor.

Schreibe deine Mahlzeiten Struktur gut sichtbar auf. Überlege, was für ein Typ du bist, ob du lieber mehrfach am Tag was Kleines mümmeln willst, oder mit wenigen Mahlzeiten eher größere Portionen essen magst. Überlege auch ungefähr, was du alles einkaufen musst. Hier rate ich, dass wenn dir deine Schrittanzahl am Tag noch schwer fallen, dass du sogar öfters die Woche einkaufen gehst. Solltest du aber kein Problem damit haben, dann gehe lieber weniger in den Supermarkt und verbringe mehr Zeit an der frischen Luft.

Empfehlenswert ist es, wenn du auch gleich für mehrere Tage vorzukochen, das spart Zeit. Kochst du gern und Zeitmangel kennst du nicht, dann koche gern jeden Tag frisch.

Wechsel nach 14 Tagen.

Erfolg Verbuchen.

Du weißt nun aus Phase 4, wie viel du dich jeden Tag bewegen musst und wie viel du essen darfst um deine Bodykomposition zu erreichen. Das sind deine zwei essentiellen Aufgaben, die unverhandelbar bleiben sollten. Sie verhelfen Dir auf gesundem Wege deine SOLL-Komposition zu erreichen.

Für die nächsten mindestens 9 Wochen oder mehr, musst du fortan an dir arbeiten um deinen neuen Lebensstil festigen. Dein Logbuch hilft dir dabei.

  1. Führe dein Logbuch wie ein Tagebuch. Schreibe Dir neue Gewohnheiten, die deinen neuen Lebensstil unterstützen auf, die du absofort etablieren willst. Krafttraining, Planung von Mahlzeiten, Ruhezeiten, Schlafenszeiten, Bewegung usw. (bitte auf positive Formulierung achten).

2. Dokumentiere deinen neuen Lebensstil und was es mit dir macht. Es ist für deinen Lernprozess und dein Kennenlernen von deinem neuen Lebensstil unglaublich wichtig, dass du jetzt dein Handeln dokumentierst und immer und immer wieder reflektierst. So kannst du zum Einen später erkennen, was gut geklappt hat oder wo du Schwierigkeiten hattest. Zum Anderen machst du damit deinen Erfolg in deiner Transformation messbar bzw. sichtbar.

Du wirst dich verändern, mal mehr mal weniger schnell und oftmals gewöhnt man sich viel zu schnell an sein neues ICH. Auch wenn alles gut läuft, tracke weiter und freu dich, dass du nun genau weißt, was für dich gut funktioniert und was nicht. 
Wähle einen Tag in der Woche, idealerweise morgens, wo du deine Messungen und Reflexion notierst. Viel Spaß!

Nebentipp:  Eliminiere all die Fallen, von denen du weißt, dass sie dich täglich in die andere Richtung ziehen wollen. Gewohnheiten jeglicher Art, ob Gute oder schlechte sind stark! Mach vielleicht für die ersten Wochen einen Bogen um deine Lieblingsbäckerei oder die Süßigkeiten Schublade. Verbanne fürs erste Süßigkeiten und hochkalorische Knabbereien aus deinem Sichtfeld.

Deine wichtigsten
Tools & To-Do´s

Tracking App

Tracken deiner Lebensmittel/Einblick in mein Portfolio - MyfitnessPal

Logbuch

Umfänge messen & Dokumentation- Excel Tabelle Download

Fotos Dokumentation

Wöchentlich Fotos machen von allen Seiten

Lieferservice

Zeitproblem? Lass dir deine Makros liefern fittaste.com. Ca. 7-9€ pro Gericht und garantiert sättigend!

Zero-Kalorien

Auf der Suche nach Lebensmitteln mit dem gewissen Nichts? Kalorienarme Nudeln, Soßen und Gewürze gibts hier...

Noch mehr Rezepte

Kochen und backen ist dein Ding? Hier sind tolle Rezepte und coole Inspirationen zum proteinvollen Naschen.

Entscheidungen.

Vergiss nicht, dein Leben ist die Summe deiner Entscheidungen. Das bedeutet nicht, dass du 100% immer richtig und vernünftig entscheiden kannst. Das wäre unmenschlich, wir sind keine Roboter, sondern haben Gefühle, Emotionen, ein soziales Umfeld usw. welches uns beeinflusst. Trotzdem kann man manche Dinge vorweg schon mal als Bullshit abstempeln, damit du dir darüber keine Gedanken machen musst. Zum Beispiel meine folgende Regel: 

K vor C

Klugheit vor Cheatday
Krafttraining vor Cardio
Kniebeugen vor Crossfit
Kettlebellswings vor Crosstrainer
Klimmzüge vor Curls
Kreuzeben vor Crunches

Ich kann es nur immer und immer wieder betonen. Mit jeder Entscheidung für dein Ziel, für deinen neuen Lebensstil entscheidest du dich gegen deine alten Gewohnheiten. Es sind die kleinen Dinge, die in der Summe Großes bewirken können. Es ist nicht der eine Tag, wo du 100% perfekt gewesen bist, sondern eher die 6 anderen tage, wo du zu 80% dich an deine zielorientierten Gewohnheiten gehalten hast.